News
09/01/2015 – Handball Aktive Herren 1

Start in die neue Saison

Vorbericht der Herren 1

Nach einer schweißtreibenden und intensiven Vorbereitungsphase mit insgesamt  14 Freundschaftsspielen und einem anspruchsvollen Trainingslager wurden die Grundlagen für die kräftezehrende und  anspruchsvolle  Handballsaison 2015/16 gelegt.
Wieder gut gerüstet wird die TGS Langenhain die diesjährige Herausforderung Bezirks-Oberliga angehen. Diese positive Einstellung ist darin begründet, dass das Gros der Mannschaft zusammengeblieben und lediglich mit Chrissi Langguth, der nach langer Zeit wieder zu seinem Stammverein TV  Breckenheim zurückkehrt , nur ein Abgang zu verzeichnen hat.  
Gerne möchten wir uns nochmals bei Chrissi für seine engagierte und emotionale Spielweise im TGS-Trikot sowie für sein allzeit großes Engagement innerhalb unserer Handballabteilung bedanken. Für seine neue Herausforderung in seinem Heimatverein wünschen wir ihm den größtmöglichen Erfolg und hoffen, dass er den Kontakt zu seiner ehemaligen Mannschaft  nicht abreißen lässt!
Mit Lukas Daudert  (Hochheim/Wicker,  Landesliga)  und den beiden ehemaligen Langenhainern Theo Roos  (TSG Münster, Oberliga) und Alsen Trubljanin(SG Nied, BOL) freuen wir uns, drei spielstarke  Neuzugänge in Langenhain begrüßen zu dürfen.
Mit ihnen wird unser Angriffsspiel weiter an Variabilität und Stärke gewinnen. Zudem stehen unserer Mannschaft jetzt endlich mit Lukas und Alsen zwei waschechte Linkshänder zur Verfügung.
Nach dem hervorragenden Abschneiden in der letzten Runde mit dem Erreichen des  4. Tabellenplatzes ist auch in dieser Saison wieder ein Platz im oberen Tabellendrittel angepeilt.
Dieses Vorhaben wird mit Sicherheit kein Selbstläufer werden. Die ohnehin  sehr spielstarke  Bezirks-Oberliga hat in dieser Saison durch den Abstieg der beiden ehemaligen Landesligisten HSG Hochheim/Wicker 1 und TSG Oberursel 1 sowie den A-Liga-Aufsteigern HSG Seckbach und TSG Eddersheim 2 noch weiter an Niveau gewonnen.
Wichtig für einen guten Rundenverlauf wird der Saisonstart sein, und hier warten direkt zwei dicke Brocken auf unser Team. Im Auftaktspiel trifft unsere Herren 1 in eigener Halle auf die starke Münsterer Mannschaft mit ihrem Trainer Matthias Hieronimus  und muss eine Woche später auswärts zur TuS Holzheim 2 reisen – sicherlich alles andere als ein leichter Auftakt!
Dennoch freuen sich Trainer, Mannschaft und Betreuer auf diese erneute Herausforderung Bezirks-Oberliga und fiebern nach der langen Vorbereitungsphase endlich dem ersten Saisonspiel entgegen.

Wie immer freuen wir uns, wenn wieder möglichst viele Langenhainer Fans den Weg in unsere Wilhelm-Busch-Halle finden würden, um unsere Mannschaft bei den Spielen begeisternd und lautstark zu unterstützen. 

Eure
TGS – Abteilung Handball